***Nähe Goethe-Theater, kernsanierte 1-Zimmer-Wohnung mit neuer Einbauküche***

  • Titelbild
  • Hausansicht
  • Flur
  • Zimmer
  • Küche
  • Badezimmer
Auf einen Blick
Zimmer1
Wohnfläche ca.36,00 m2
WohnungstypEtagenwohnung
Kosten
Kaltmiete365,00 EUR
Nebenkosten90,00 EUR
Heizkosten
(Heizung / Warmwasser)
40,00 EUR
Heizkosten sind in Nebenkosten enthaltennein

Gesamtmiete495,00 EUR
Kaution1.095,00 EUR

Exposé & Fakten

Scout-ID: 129906112
Anbieter-Objekt-Nr.: 2305.009

Adresse des Objekts

Bleicherstraße 16
28203 Bremen

Grunddaten
Etage2 von 4
Bezugsfrei absofort / nach Vereinbarung
Schlafzimmer1
Badezimmer1
Einbaukücheja
Balkon/ Terrasseja
Kellerja
Personenaufzugnein
Haustierenein
Bausubstanz
Baujahr1961
Letzte Modernisierung/ Sanierung2021
ObjektzustandGepflegt
Qualität der AusstattungNormal
Angaben zum Energieausweis
Energie­ausweisliegt vor
Energie­ausweis­typVerbrauchs­ausweis
HeizungsartEtagenheizung
Wesentliche EnergieträgerGas
Energie­ausweisja
Energie­verbrauchs­kennwert148,34 kWh/(m² *a)
Anfrage

Ihr Ansprechpartner:

IVG Immobilien-Verwaltungs-Gesellschaft mbH & Co.
Herr Bischof
E-Mail: t.bischof@hb-ivg.de

Grundriss
Objektbeschreibung

***Aus gegebenem Anlass und um Sie und unsere Mitarbeiter vor dem Corona-Virus zu schützen, weisen wir darauf hin, dass nur Einzelpersonen bzw. Paare die zum selben Haushalt gehören, die Räumlichkeiten besichtigen können. Im Weiteren sind wir verpflichtet, nachfolgend aufgeführte Punkte im Sinne des Gesundheitsschutzes einzuhalten:

- Während der Besichtigung müssen Interessenten einen Mundschutz tragen, wie er auch im Einzelhandel und öffentlichen Nahverkehr vorgeschrieben ist.
- Bei Fragen zur Vermietung muss die Hygieneetikette und ein Abstand zu unserem Mitarbeiter/in von zwei Metern zwingend eingehalten werden.
- Bei der Besichtigung dürfen von den Interessenten keine Gegenstände, Flächen, Türklinken etc. angefasst werden.
- Ein direkter Austausch von Unterlagen kann aktuell nicht erfolgen. Alle relevanten Unterlagen können Sie über unsere Homepage herunterladen oder wir werden Ihnen diese gerne digital zukommen lassen***

Das umfangreich sanierte Gebäude verfügt über einen ebenerdigen Fahrradraum, eine Waschküche mit münzbetriebener Waschmaschine sowie ein der Wohnung zugeordneter Abstellraum im Keller.

Lage

Die Bleicherstraße ist eine Sackgasse und liegt zwischen Osterdeich und Goethe-Theater. Sie führt direkt zum Ostertorsteinweg.

Sowohl im Viertel als auch in der in 10 Fußminuten erreichbaren Innenstadt stehen zahlreiche Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung.

Die nahegelegene Weser bietet zudem viele Möglichkeiten der Erholung und Freizeitgestaltung. Auch die sich an den Ostertorsteinweg anschließenden Wallanlagen dienen als Naherholungsgebiet.

Wegen der unmittelbaren Nähe zur Innenstadt und zum Hauptbahnhof sind sämtliche Verbindungen des öffentlichen Personennah- und Fernverkehrs fußläufig erreichbar. Ebenfalls in kurzer Distanz liegen die Bremen umschließenden Autobahnen und Fernstraßen.

Ausstattung

Die 1-Zimmer-Wohnung befindet sich im 2. Obergeschoss des Hauses.

Das Wohnschlafzimmer sowie die Küche und der Eingangsbereich sind mit einem CV-Boden in Holz-Optik belegt.

Die neue Einbauküche verfügt über helle Ober- und Unterschränke, welche gut mit der Arbeitsplatte in Buche-Optik harmonieren. Zur Ausstattung gehört ein Backofen mit Ceranfeld, eine Dunstabzugshaube, eine Spüle sowie ein Kühlschrank mit Gefrierfach.

Das weiß geflieste Badezimmer verfügt über eine Dusche und weiße Sanitärobjekte.

Neben einer Gegensprechanlage mit Türöffner und Rauchwarnmeldern ist ein Kabel-Anschluss mit Multi-Media-Ausrüstung vorhanden. Über einen Direktvertrag mit dem Kabelanbieter können so zusätzliche digitale Programme, Internet und Telefon bezogen werden.

Sonstiges

Die Treppenhausreinigung ist an ein Dienstleistungsunternehmen vergeben; die hierfür anfallenden Kosten sind in den Nebenkosten enthalten.

Zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins setzen Sie sich bitte per E-Mail unter t.bischof@hb-ivg.de mit Herrn Bischof in Verbindung.

Zwischenvermietung, Fehler und Irrtum sind vorbehalten.